Doktorspielchen

Das göttliche Wetter heute ließ uns keine andere Wahl als wieder Longboarden zu gehen, quasi auch als Reha-Therapie für mein Knie (Danke, gut!). Als wir am Brandeburger Tor eine kleine Pause gemacht haben, sah ich plötzlich jemand auf die Bank links neben uns zusteuern. Ein von der Firma bekanntes Gesicht, dazu Bundeswehr-Parka, Jeans und Turnschuhe, ganz klar der Kollege Alex Artz. Dachte ich.

Ich: “Tach, Herr Artz!”
Er schaut direkt rüber, aber guckt dann nur komisch weil er mich nicht einordnen kann.
Ein zweiter Blick meinerseits – das isser ja garnich!
Ich: “Sorry, verwechselt mit nem Kollegen … Alex Artz”
Er: “Oh, okay … ich heisse zwar weder Alex noch Artz, aber ich bin Arzt.”