Der Morgen vor dem Tag danach

Bevor ich nachher meine Wohnung verlasse und zur Arbeit gehe, werde ich das neue Modem an den Strom anschliessen, mit dem Router verbinden, und meine neuen Zugangsdaten eingeben. Damit wäre ich dann erstmal offline.

Ab dem Moment gibt es zwei Möglichkeiten: entweder mein Server kommt irgendwann im Laufe des Tages wieder online und ich habe endlich VDSL, oder es wird für ein paar Leute ein wirklich unangenehmer Abend – und das möchte ich nicht nur mir gerne ersparen.

Update (13:05): Es wird wohl kein unangenehmer Abend werden. Sehr schön.

5 thoughts on “Der Morgen vor dem Tag danach”

  1. [quote comment=””]Und wie gefällt dir VDSL?[/quote]
    ja, man kann sich dran gewöhnen … beziehungsweise, man kann sich endlich alte angewohnheiten abgewöhnen, wie zum beispiel mehrer tabs öffnen, damit videos schonmal im hintergrund fertig laden. 😉

Leave a Reply